Saisonauftakt der Jungen gegen Brauweiler

Am ersten Spieltag empfingen wir in der heimischen Halle die Tischtennisfreunde aus Brauweiler. Da Brauweiler mit Ihrer Nr 1, Marten Falentin (1600 TTR Punkte) antrat, lag die Rolle des Favoriten klar bei Brauweiler. Mersch spielte mit Luca, Neuzugang Tim, Fynn und Jason. Schon in den Doppel zeigte sich wie eng das Spiel am Ende werden sollte! Während Luca und Jason knapp 3:2 gewannen, verloren Tim und Fynn äußerst unglücklich 2:3.

Am Ende reichte eine gute Leistung unserer Jungs nicht zu einem Punkt!
Mit 27:28 Sätzen verloren wir das Spiel äußerst knapp mit 6:8.

In den Einzeln spielten:

Luca 1:2
Tim 1:2
Fynn 1:2
Jason 2:1

Teilweise waren 20 – 30 Zuschauer zum Zuschauen in der Halle. Toll, das so viele der Einladung nachgekommen sind.
Es gab viel Lob von den Zuschauern zum tollen Spiel der beiden Mannschaften. Brauweiler war am Ende dann vielleicht ein kleines Stück besser und hat meines Erachtens verdient gewonnen.

(M. Hermanns)

Relegationsspiele der Jungen-Bezirksklassen-Dritten

Am 02.Mai finden bei uns in der Halle die Relegationsspiele der Jungen-Bezirksklassen-Dritten statt, der Spielplan sieht an diesem Tag wie folgt aus:

 

11:00 – TTC Mersch-Pattern J1 : SG Erftstadt

13:15 – SSF Bonn II : TTC Mersch-Pattern J1

15:30 – SG Erftstadt : SSF Bonn II

 

Hier geht es um die Möglichkeit zum Aufstieg in eine höhere Spielklasse, wir würden uns über zahlreiche Zuschauer zur Unterstützung unserer Jugenmannschaft sehr freuen.

Saisonstart der Zweiten Herren im Derby zuhause gegen Rödingen

Die neuformierte Mannschaft um Mannschaftsführer Dominik Kosch, Markus Karl und Dimitri Schneider

konnten als Spieler dazu gewonnen werden, Torsten Nießen kam aus der ersten Mannschaft runter,

hat es im 1. Spiel der Saison mit den starken Gästen aus Rödingen zu tun.

 

TTC Mersch Pattern II – TTC Rödingen I    29.08.2014 20:00 Uhr

 

In der Besetzung Schneider, Nießen, Beys, Kosch, Rackl und Schnell wird man versuchen, die zwei Punkte in Mersch zu

behalten.

Dies wird ein schweres Unterfangen, verfügt Rödingen über sehr gute Spieler.

Somit steht am 1. Spieltag sofort ein enges und mit Spannung erwartetes Match auf dem Spielplan.

Jeder Zuschauer ist herzlich willkommen, für Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt!

Showdown in eigener Halle am kommenden Samstag

 

Nach einer längeren Durstrecke von drei sieglosen Spielen konnte die erste Herrenmannschaft des

TTC Mersch – Pattern in den letzten beiden Saisonspielen der Landesliga gegen viel besser platzierte Teams

aus Koslar und Herzogenrath 2 eminent wichtige Siege einfahren.

 

So gelang im vorgezogenen Derby in heimischer Umgebung ein enger, spannender 9:6 Sieg gegen die Tischtennisfreunde aus

Koslar, die uns alles abverlangten. Dadurch wurde den zahlreichend anwesenden Zuschauern toller Tischtennissport geboten.

 

Durch das zurück gewonnene Selbstvertrauen konnte letzten Samstag außerdem der Drittplatzierte TTF Herzogenrath

überraschend mit 9:6 bezwungen werden. Auch hier zeigte die TTC Sechs wieder eine kämpferische und ausgeglichene

Mannschaftsleistung.

 

Somit hat man es überraschenderweise selbst in der Hand, die Relegation zu umgehen und den direkten, sicheren

Klassenerhalt mit einem Heimsieg im letzten Spiel gegen die junge talentierte Truppe vom TTC Indeland Jülich III

zu erreichen. Das dies indes ein schweres Unterfangen wird, zeigt die knappe aber verdiente 6:9 Hinrundenniederlage in

Jülich.

 

Daher bitten wir jeden Fan, interessierte Mitglieder und Beobachter am Samstag in der TTC Halle in Jülich-Pattern vorbeizuschauen.

Damit kann die Halle in einen wahren Hexenkessel verwandelt und durch einen möglichen Sieg der Klassenerhalt gemeinsam gefeiert werden.

 

Das Heimspiel zwischen dem TTC Mersch-Pattern und dem TTC indeland Jülich III findet am Samstag um 18:30 Uhr statt.

 

Wir geben unser Bestes!!!

 

Vg die Erste Herren des TTC