Bisheriger Rückrundenverlauf der 1. Herren

Herren des TTC mit einem starken Start in die Rückrunde inklusive Sieg im Spitzenspiel

Mit leicht veränderter Aufstellung ging die Erste des TTC in die Rückrunde der laufenden Saison.
Eckhard „Ecki“ Jahn, in der Hinrunde noch im oberen Paarkreuz für den TTV Hilfarth in der Bezirksliga am Tisch aktiv, ersetzt Altmeister Hans Schiffer..
Ecki spielt an Position 2 hinter unserem „Bierkönig“ und absoluten Spitzenspieler Andy Hochhausen, der locker noch mit seinem Spiel, versucht er nicht die Gegner mitspielen zu lassen Evil or Very Mad , Verbandsliga oben ausgeglichen spielen könnte. Dadurch rückt der Ex-Fifa Schiedsrichter Karl-Josef Assenmacher, auf Tischtennisebene besser bekannt unter dem Spitznamen „Assi“, an Position 3 und ist somit Punktegarant. Die drei Jungspunde (mit ihren ca. 30 Jahren*g*) Marcel Bohnen, Torsten Nießen und Sascha Küpper bilden den Rest des Teams. „Bisheriger Rückrundenverlauf der 1. Herren“ weiterlesen

Mein Tagebuch: 14 Spieltag gegen Rödingen-Höllen

Liebes Tagebuch,

Scheiße war es! Mad

Wir wurden gewogen, gemessen und für nicht gut genug befunden! Mad
Mit 9:2 erlitten wir unsere höchste Saisonniederlage in der wir zu keiner Zeit eine Chance hatten!!!!!!!!!!!!
Lediglich 10 Sätze konnten wir für uns entscheiden!

Einzig positiv bleibt zu erwähnen das die Jungs aus Rödingen richtig gut drauf waren!
Das anschließende Beisammensitzen war wesentlich schöner als das Spiel! Und auch um einiges länger! Cool

So, das war es für heute mit dem Tagebuch,
sorry an alle die mehr erwartet haben,………………………

Marco

Mein Tagebuch: 13.Spietag gegen Stetternich II

Liebes Tagebuch,

an manchen Tagen ereignen Sich Situationen die einem immer seltsam bekannt vorkommen. Diese Deja Vus erinnern einen oft an geliebte aber auch ungeliebte Situationen in der Vergangenheit. Mein erstes Aufeinandertreffen mit dem TTC Mersch- Pattern fand während eines Spiels der Spitzenmannschaften von Mersch und Stetternich statt. Damals noch im Trickot der Stetternicher brachten die Merscher mehrere Zuschauer mit in unsere Halle, was mich damals schon beeindruckte.
Nun bin ich, wie Du sicher weißt, selber Mitglied in diesem Verein und versuche so oft es geht auch die anderen Mannschaften bei Ihren wichtigen Spielen zu unterstützen. Zum Leidwesen meiner Frau wurde meine Unterstützung der zweiten Mannschaft am Mittwoch und der ersten Mannschaft am Donnerstag zu teil. Würde ich mir einen Bart wachsen lassen, meine Frau würde mich wohl nicht mehr erkennen. affraid  „Mein Tagebuch: 13.Spietag gegen Stetternich II“ weiterlesen

Reports are back!

Reports are back – Auswärtsspiel in Vicht (nicht in Stolberg!)

Nach zwei nicht erfolgten Berichten vom Heimspiel gegen TV Düren II und des Auswärtsspieles beim TTC Düren (etwaig hole ich die noch nach) habe ich das Berichtverfassen, auch nach Rückfragen aus dem Team, wieder aufgenommen.

Zuerst einmal muss ich sagen, dass es mir gar nicht einfach fällt, drauf los zu schreiben, bei solch einer Schar an sensationell guten Berichten von Marco und auch Sascha. Denke aber dass es langweilig wäre, wenn nun Jeder den gleichen Schreibstil anwendet. Von daher bleibe ich beim Altbewährten, auch wenn dieser manchmal ein wenig öde erscheint. Für die Verfassung in Märchenform haben wir ja Marco Cool weiter so!

So nun ein paar Sätze zu unserem Auswärtsspiel in Stolberg-Vicht vom 18.11.2011. „Reports are back!“ weiterlesen