Hygieneregeln

Hygieneregeln des TTC Mersch-Pattern 1977 e.V.
im Rahmen der Corona-Pandemie
Stand 21.10.2020

1.) Die Nutzung der Halle ist bis auf weiteres für max. 8 Spieler (an 4 Tischen) gleichzeitig gestattet.

2.) Im Hallenvorraum befindet sich ein Desinfektionsspender, der beim Betreten und Verlassen der Halle zu nutzen ist.

3.) Bis zum Betreten und beim Verlassen der Spielboxen ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Ebenso als Zuschauer bei Heimspielen.

4.) Vor der Halle befindet sich ein Mülleimer, in dem benutzte Papiertücher zu entsorgen sind.

5.) Jeder Spieler hat die Beachtung der gesonderten Regeln mit seiner Unterschrift auf der Freigabebestätigung (bei Minderjährigen durch einen Erziehungsberechtigten) zu bestätigen.

6.) Jeder Spieler hat sich mit Name, Uhrzeit Beginn, Uhrzeit Ende in die ausliegende Liste einzutragen, damit so im Infektionsfall eine potentielle Infektionskette nachvollziehbar wird. Die Datenblätter werden nach 14 Tagen wieder vernichtet.

7.) Beim Training in der Halle sind folgende Zeiten und
Vorgehensweisen einzuhalten (hier am Beispiel der Spielzeit von 17.00 – 19.00):
16.55 Uhr Betreten der Halle und Eintrag in die Anwesenheitsliste
17.00 Uhr – 18.30 Uhr Trainings-/Spielzeit
18.30 Uhr – 18.40 Uhr Stoßlüften (Türe und Fenster in der Halle)
18.45 Uhr Fenster und Türe schließen, aus der Liste austragen
und die Halle verlassen

8.) Es stehen an allen Wochentagen folgende Spielzeiten zur Verfügung:
09.00 – 11.00 Uhr / 11.00 – 13.00 Uhr / 13.00 – 15.00 Uhr / 15.00 – 17.00 Uhr
17.00 – 19.00 Uhr / 19.00 – 21.00 Uhr / 21.00 – 23.00 Uhr

9.) Einige dieser Spielzeiten sind für Jugend-, Junioren- und Gruppentraining vorreserviert.

10.) Jeder Spieler hat eigene Getränke mitzubringen und die ausgelegten Papierhandtücher zu nutzen, um Schweiß auf Platte und Boden sofort aufzuwischen.

11.) In der Halle steht jeweils in den Ecken der Spielbox für jeden Spieler eine kleine Bank zum Wechseln der Schuhe und zur Pause bereit.

12.) Die Halle ist mit Trainingsbekleidung zu betreten. Die Umkleiden können unter Berücksichtigung des Mindestabstands zu nutzen.

13.) Die Duschen sind seitens der Stadt gesperrt!

14.) Es findet kein Seitenwechsel statt.

15.) Es ist verboten den Schweiß an der Platte oder Hallenwand abzuwischen.

16.) Nach Beendigung des Spieles muss die Tischtennisplatte desinfiziert werden. Dafür steht in jeder Box ein Spender mit Flächendesinfektionsmittel zur Verfügung.

17.) Die aufgebauten Platten und Boxenumrandungen bleiben nach dem Spiel weiterhin so aufgebaut.

18.) Die Nutzung der Halle für Erwachsene erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung über die TTC-Webseite.

19.) Die Anmeldung zur Nutzung der Halle für unserer Schüler und Jugendlichen erfolgt über Marco Hermanns als Jugendtrainer. Er koordiniert diese Anmeldungen so, dass eine Nutzung auch unter Einhaltung der bislang gültigen Regeln für Minderjährige möglich ist.

20.) Ein längerer Aufenthalt im Vorraums der Halle ist untersagt.

21.) Verstöße gegen die Hygieneregeln können mit dem Ausschluss vom Trainingsbetrieb geahndet werden.

22.) Ergänzungen oder Änderungen der Hallennutzungsregeln sind jederzeit möglich und werden hier (fett markiert) ergänzt. Bitte daher immer vor Nutzung der Halle einen Blick auf diese Regeln werfen!

Hier könnt ihr die Freigabebestätigung downloaden.