Team Derichs gewinnt den Pokal für den TTC Mersch-Pattern

Am vergangenen Wochenende (1.+2. September) fand die gut besuchte Veranstaltung “Unsere Dörfer spielen Tennis” des TV Pattern 1896 e.V. bei hervorragendem Wetter statt.
Hier war auch der TTC Mersch-Pattern wieder mit zwei Mannschaften vertreten.

Mannschaft TTC1, bestehend aus Fam. Derichs (Conni,Björn, Alex und Jenny) und TTC 2 ( Georg Thevessen, Rüdiger Sichtig, Reimund Gehlhaar, Rico Rost), haben den TTC wieder einmal hervorragend vertreten. Der “Derichsclan” hat sogar wieder den Siegerpokal erstreiten können.

Die Zweitplatzierten waren die Wilden Kerle (Hobbyschützen), wo unter anderem unser Clubmitglied Manni Schmitz mitspielte.

An dritter Stelle wurde dann auch schon unsere 2.Mannschaft aufgerufen. Ob das allerdings auch den 3.Platz bedeutete kann nicht geklärt werden, weil nach der Philosophie dieser Veranstaltung alle unplatzierten Dritte geworden sind.

Neben der sportlichen Betätigung rundeten auch Kölsch vom Bierwagen, Kaffee und Kuchen von edlen Spendern sowie richtig leckeres Gegrilltes mit Pommes vom hauseigenen, medaillenverdächtigen Grillteam dieses perfekte Wochenende ab.

Wir bedanken uns  auch, dass man uns trotz stark verspäteter Annmeldung von Team 2 noch die Teilnahme ermöglichte.

Das ist doch alles sehr sympatisch gewesen und motiviert auch im nächsten Jahr an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Herzlichen Dank an die Veranstalter und Teilnehmer des Tennisturniers

“Unsere Dörfer spielen Tennis” in Pattern 2012

Gruß Rico

Start in die Bezirksliga mit Paukenschlag.

vlnr:Marcel Bohnen, Karl-Josef Assenmacher, Eckhard Jahn, Sascha Küpper, Andreas Hochhausen, Torsten Nießen
diesmal spielte nicht Sascha Küpper sondern Nicolai Lemm
Man kann es eigentlich gar nicht so richtig glauben, was die erste Herrenmannschaft vom TTC Mersch-Pattern sich da am vergangenen Freitagabend wieder aus den Leisten zauberte. Hatte man erwartet, dass der letztliche und dritte Aufstieg in Folge, von der ersten Kreisklasse dieses Mal in die Bezirksliga, der schon um einiges knapper ausfiel als die Male davor, nun das Ende der Erfolgsserie eingeläutet hätte, so musste man sich wieder eines Besseren belehren lassen.

Mit einem wahrhaftigen Paukenschlag stellte sich die erste Herrenriege vom TTC Mersch-Pattern in der Bezirksliga vor. Die Mannschaft hat nicht eben mal gesagt: “Hallo, wir sind die Neuen in der Bezirksliga und hoffen, dass wir mit Euch mithalten können.”, nein, sie hat gesagt: ” Hallo Sportfreunde, Ihr habt jetzt einen Mitbewerber mehr auf den Titel in der Bezirksliga.”. Auch wenn das vielleicht nicht so vorgesehen war, wird man es doch so verstehen.

Sie bezwangen bei Ihrem ersten Auftreten die Mannschaft “TTF GW Elsdorf II” (letztes Jahr noch in der Landesliga!!) mit 9:0.

Nochmal weil es so schön ist:  9:0

Keiner hat mit so einem Ergebniss gerechnet. Nicht die eigene Mannschaft, nicht die zahlreich erschienenen Zuschauer, natürlich nicht die Sportfreunde aus Elsdorf und sicher auch sonst keiner in der Bezirksliga.

Wer am letzten Freitag den Weg zur Vereinshalle gefunden hatte, ist mit einem spannenden Tischtennisabend belohnt worden. Die Qualität der Spiele hat mittlerweile ein Niveau erreicht, bei der das Zusehen wahrhaft begeistern kann. Und begeistert waren nach diesem Abend alle. Die Mitglieder des TTC Mersch-Pattern wegen diesem fantastischen Ergebnis, die Zuschauer wegen der tollen Spiele und sogar die Sportfreunde aus Elsdorf wegen dem herzlichen Beisammensein bei Essen und Trinken im Anschluss an das Spiel.

So macht Tischtennis Spass.

Da kann man stolz auf den TTC Mersch-Pattern und dessen kameradschaftliches, geselliges Charisma sein, für das er mittlerweile bei vielen im Tischtennisverband bekannt ist.

 

Danke Jungs.

PS: Viel Erfolg in der Bezirksliga 😉

Unsere Dörfer spielen Fussball 2012

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Hallo zusammen,

im Rahmen der Sportwoche des Merscher SV stellte der TTC Mersch Pattern auch erstmalig ein Team beim sonntäglichen Elfmeterschießenturnier.

Trotz keines Aktiven belegten wir von 10 angetretenen Mannschaften einen sehr guten 4. Platz. So konnten wir in der Vorrunde das als Favorit gestartete Team von “Wolffsrudel” besiegen. Ein besonderer Dank geht nochmal an Rene Kowalka, der den verletzten Günter Mainz nach dem 1. Gruppenspiel vertrat. Günni ich hoffe deiner Rippe geht es inzwischen wieder besser:-), man wird ja nicht jünger!

Es war wirklich ein schönes Event bei herrlichem Wetter. Wir nehmen die Erkenntnis mit, dass der Großteil der als “Zelluiloidexperten” angetretenen Spieler, dem größeren Ball was abgewinnen können. Manch Einer kann aber mit dem kleinen Ball vieeeeeeeeeeel besser umgehen.

Neue Webseite im Aufbau

Hier entsteht die neue Webseite des TTC Mersch-Pattern.

Diese Seite soll mit mehr Übersicht und mehr Informationen den Verein wirksamer repräsentieren als Vorher.

Hierfür haben wir ein offenes Autorensystem installiert, welches vielen Mitgliedern erlaubt eigene Artikel zu verfassen und zu veröffentlichen.

Es gibt auch eine spezielle Version für Eure Mobiltelefone.

Wir wünschen Euch für die Zukunft viel Freude auf unserer Webseite.

 

TTC Mersch-Pattern