Hallenrenovierung geht weiter – Sperrung der Halle vom 10.03. bis voraus. 18.03.2022

Lieber Sportsfreunde,

in der Halle steht durch eine Terminänderung die kurzfristige Erneuerung der Vorraumböden an.
Da diese Maßnahme mehrere Tage dauern wird und die Bodenbeschichtung bis zu 15 Arbeitsschritte benötigt (inkl. jeweiligen Trocknungszeiten), kann die Halle ab dem 10.03.2022 bis (geplant) 18.03.2022 nicht betreten und genutzt werden.
Sollte sich an der Terminplanung etwas ändern, informieren wir euch natürlich.

Sportliche Grüße
Der Vorstand

Genesungsstatus nur noch 3 Monate gültig!

Laut Bundesregierung gilt der Genesungsstatus nun nur noch 3 Monate (90 Tage).
Wer also nicht geimpft ist und nur über den Genesungsstatus am Hallensport teilnehmen kann, darf die Halle nach den 90 Tagen leider nicht mehr nutzen.
Bitte dann rechtzeitig vorher einen entsprechenden Impfstatus nachweisen.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand.

Die Duschen werden gewartet | Schon ab 31.1.22

Laut Info von der Stadt Jülich können die Duschen vom 31. Januar 2022 bis einschließlich 11. Februar 2022 wegen Reparaturarbeiten nicht genutzt werden.

Neu: Geboosterte brauchen keinen Test mehr!

Unsere Halle darf aktuell nur von 2-fach Geimpften oder Genesenen (Nachweise MÜSSEN vorher je einmal beim Vorstand dokumentiert worden sein) in Verbindung mit einem offiziellen und max. 24 Std. alten Schnelltest verwendet werden. Der Schnelltest muss ebenfalls vorher an info@ttc-mersch-pattern.de geschickt werden oder im Vorraum in der Mappe hinterlegt werden.

NEU: Wenn Ihr schon geboostert wurdet (Nachweis ebenfalls an uns), dann benötigt Ihr KEINEN Schnelltest mehr für die Nutzung der Halle.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand.

Frohe Weihnachten und ein gesundes und sportlich erfolgreiches 2022

Weihnachten steht vor der Tür – wir nehmen dies zum Anlass, kurz auf das vergangene Jahr zurückzublicken.

Es waren bewegte Zeiten, keine Frage. Home-Office, Kurzarbeit, Remote-Schulungen und mehr haben unseren Arbeitsalltag und unsere gewohnten Prozesse gehörig durcheinandergewirbelt. Sportlich gesehen mussten wir mit Lockdown, Schutzmaßnahmen und dem Deckeneinsturz in der Halle klarkommen. Rückblickend können wir aber behaupten, die diesjährigen Herausforderungen alle zusammen hervorragend gemeistert zu haben!

Wir möchten uns herzlich bei Euch allen bedanken – für Euer Vertrauen und Euere Bereitschaft, diese Wege gemeinsam zu gehen – das ist nicht selbstverständlich und bedeutet uns sehr viel.

In jeder Krise steckt eine Chance, heißt es so schön. So haben auch wir 2021 unsere Chance genutzt und einen neuen Sport(schwing)boden, eine neue Lüftungsanlage und eine neue Lichtplanung (Realisation 2022) umgesetzt. Und dank der engen Zusammenarbeit mit der Stadt Jülich erstrahlt unsere Decke wieder in neuer Pracht und modern gedämmt.

Wir wünschen Euch allen von Herzen
Frohe Weihnachten!

Genießt Sie die Festtage im Kreise Eurer Familien und kommt gut und gesund in das neue Jahr!

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand.