Herren V verlieren gegen Gey III

Am Mittwochabend verloren wir unser Spiel gegen die Sportfreunde aus Gey.

Wir haben redlich gekämpft und konnten doch am Ende nur behaupten für einen Moment noch Hoffnung auf ein Unentschieden gehabt zu haben.

Denn schon nach den Doppeln lagen wir 0:3 hinten. Trotz großer Vorsätze lief es nicht gut für uns.

In den Einzeln taten Wir uns auch sehr schwer. Gerade ich konnte nichts ausrichten.
Unsere Starken Spieler waren diesmal Dieter und Heinz mit je zwei gewonnenen Spielen, sowie Tom und Alfred mit je einem Sieg

Wir konnten dieser Begegnung also lediglich 6 Punkte abringen und mussten so die Hoffnung auf den 3. Platz am Ende der Saison fahren lassen.

Die Sportfreunde aus Gey waren unser stärkster Konkurrent im Kampf um den Aufstieg.

Gruß Euer Rico

Spielbericht

TTC Mersch-Pattern V

TTV Gey III

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

5. Satz

Sätze

Spiele

D1-D2 Pahle, Tom
Kühnl, Heinz
Borchert, Walter
Tiepelt, Helge
11:5 7:11 12:10 10:12 9:11 2:3 0:1
D2-D1 Thevessen, Georg
Lorse, Dieter
Cousin, Dieter
Küpper, Helmut
7:11 11:8 4:11 6:11 1:3 0:1
D3-D3 Steffen, Alfred
Rost, Rico
Assmann, Fred
Breidenich, Dominik
8:11 10:12 11:13 0:3 0:1
1-2 Thevessen, Georg Borchert, Walter 6:11 6:11 11:8 7:11 1:3 0:1
2-1 Pahle, Tom Cousin, Dieter 7:11 11:7 11:5 5:11 11:5 3:2 1:0
3-4 Kühnl, Heinz Küpper, Helmut 11:8 11:6 11:13 11:8 3:1 1:0
4-3 Lorse, Dieter Tiepelt, Helge 11:3 3:11 11:8 11:9 3:1 1:0
5-6 Steffen, Alfred Breidenich, Dominik 11:7 10:12 4:11 12:14 1:3 0:1
6-5 Rost, Rico Assmann, Fred 9:11 6:11 1:11 0:3 0:1
1-1 Thevessen, Georg Cousin, Dieter 6:11 13:11 11:13 8:11 1:3 0:1
2-2 Pahle, Tom Borchert, Walter 14:12 14:16 7:11 4:11 1:3 0:1
3-3 Kühnl, Heinz Tiepelt, Helge 7:11 11:7 3:11 11:9 11:8 3:2 1:0
4-4 Lorse, Dieter Küpper, Helmut 11:7 11:13 11:9 11:13 11:6 3:2 1:0
5-5 Steffen, Alfred Assmann, Fred 11:4 11:4 11:5 3:0 1:0
6-6 Rost, Rico Breidenich, Dominik 9:11 9:11 8:11 0:3 0:1
D1-D1 Pahle, Tom
Kühnl, Heinz
Cousin, Dieter
Küpper, Helmut
Bälle: 548:585 25:35 6:9

Eine Antwort auf „Herren V verlieren gegen Gey III“

  1. hi Männer,

    Kopf nicht hängen lassen, es werden drei TEams aufsteigen, vielleicht zieht auch Eines freiwillig zurück. Also schauen, dass Ihr mind. Vierter werdet:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.