Was war das schön!

Da haben wir uns doch mal richtig was gegönnt. Einen so schönen Tag haben die Mitglieder vom TTC Mersch-Pattern lange nicht gemeinsam erlebt.

147_plch_c1_pappelschule_072013Das Sommerfest sollte ein besonderes Erlebnis für Alle werden als Dank für die letzte Saison, die eine der erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte war. Also hatten wir uns entschlossen dieses Mal nicht in unserer Vereinshalle zu feiern sondern suchten den Weg in die Natur und mieten uns die schöne Pappelschule in Hambach.064_PLCH_C2_Pappelschule_072013

Das, liebe Sportfreunde, war eine sehr gute Entscheidung. Viele, viele sind gekommen mit ihren Liebsten. Der frühe Beginn um 16 Uhr ließ viel Zeit für unsere Mitglieder und deren Familien sich bei Spaß und Spiel ein ganzes Stück näher zu kommen.

075_PLCH_C2_Pappelschule_072013

Gerade auch die Kinder hatten sehr viel Freude an diesem Nachmittag. Aktivitäten wie die Hüpfburg, Eierlaufen, Nudeln einfädeln, Eis und Würstchen essen und vieles mehr bescherten uns glückliches Kinderlachen. Danke Andy und Marco, dass ihr euch so viel Mühe mit mit ihnen gemacht habt.

069_PLCH_C1_Pappelschule_072013

 

006_PLCH_C2_Pappelschule_072013

Einige Erwachsene vergnügten sich beim Vickingerschach. Andere genossen den angenehm warmen Spätnachmittag zu netten Unterhaltungen mit Sabrinas Cocktails oder dem tollen Bier vom Fass .

 

Gekrönt wurde der Abend dann von einem überaus leckerem Buffet, dessen Hauptattraktion zweifelsohne das arme Spanferkel war. Dieses Schweinchen haben wir beinahe vollends seiner für diesen Abend festgelegten Bestimmung zugeführt.255_PLCH_C1_Pappelschule_072013

Als schließlich die Sonne zu Bett gegangen war, verdauten wir die Köstlichkeiten bei Lagerfeuerromantik zu Rico’s kleiner Gitarrenmusik. Alle waren tief entspannt und glücklich.

Den Ausklang fand der Abend letztlich zünftig an der Theke. Da wurde dann doch noch das ein oder andere Tanzbein geschwungen.

Die einhellige Meinung aller zum Sommerfest:”Das war ein wunderschöner Tag”.

Herzlichen Dank Allen, die so viel für das Gelingen dieses Tages getan haben.

Vielen Dank auch an das Team von “Please-Cheese!”, denen wir die wirklich teils außergewöhnlich schönen Bilder dieses Abends verdanken.

Hier geht’s zu den Bildern.

Eine Antwort auf „Was war das schön!“

  1. Ich habe das Fest leider erst ab 22.30 Uhr miterleben können, habe aber von Allen nur gute Meinungen zu dieser Veranstaltung zu hören bekommen. Die Stunden, die ich mit erleben durfte, waren sehr schön. Essen war Top, Lagerfeuermusik war sehr ansprechend! Vielen Dank an Alle, die dazu beigetragen haben, dieses Fest zu veranstalten. Ist ne Menge Arbeit. Aber wir sind halt ein Top Verein, und das hat sich wieder einmal gezeigt.
    Gruß Reimund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.